Druckdienst neustarten und fehlerhafte Druckaufträge per Batch löschen

image_pdfimage_print

Drucker sind zickige Gerätschaften. Es kommt leider immer wieder vor, dass der Drucker einfach nicht drucken will.

Oft reicht es einfach den Druckdienst neuzustarten, dabei bleiben aber manchmal fehlerhafte Aufträge noch auf der Festplatte und können den Druckdienst unter Umständen blockieren.

Ich habe mir vor einiger Zeit mal ein kleines Skript geschrieben, welches ich am Printserver und auch auf meinem PC einmal am Tag (Nachts) mit der Aufgabenplanung ausführen lasse.

1. Einfach eine Batch-Datei erstellen, meine heißt restart_spooler.bat
2. Folgenden Inhalt einfügen:
@echo off
echo.
echo Druckdienst stoppen...
net stop Spooler
echo Veraltete Druckauftraege loeschen...
ping localhost -n 4 > nul
del /q %SystemRoot%\system32\spool\printers\*.*
net start Spooler
echo erledigt!
ping localhost -n 4 > nul

Kommentare

Dieser Beitrag hat momentan 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sidebar