FritzBox Internetzugangsdaten auslesen

image_pdfimage_print

Wenn man z.B. die Internet-Zugangsdaten bom Provider verloren oder nie bekommen hat kann man diese aus der alten FritzBox auslesen. Beim Importieren der alten Konfig werden die Zugangsdaten manchmal nicht mit importiert.

Vor Version 6.5 konnten die Zugangsdaten sowie alle weiteren Paswörter per Telnet ausgelesen werden. Das geht mit den aktuellen Firmware-Versionen nicht mehr.
Auch RouterPassView funktioniert leider nicht mehr mit neuen FritzBoxen. Es gibt aber noch eine Möglichkeit die funktioniert.

Als erstes muss ein PC oder eine VM (am besten mit VMware Workstation) mit einem Debianbasierten Betriebssystem installiert werden, da für das Tool PHP benötigt wird.
Die PHP-Installation ist zwar auch unter Winows möglich aber unnötig kompliziert. Für die Debian Installation ist die Minimal-Version zu empfehlen. Die installation von Debian ist recht einfach. Es wird keine grafische Oberfläche benötigt, sie kann aber trotzdem installiert werden. Hierdurch verlängert sich allerdings die Dauer der Installation. Den SSH-Server mitzuinstallieren ist empfehlenswert aber kein Muss.

Für den Vorgang muss der root-Benutzer verwendet werden.

Wenn Debian installiert ist sollte zuerst geprüft werden ob die FritzBox erreichbar ist. Dies geht einfach über folgenden Befehl:
ping xxx.xxx.xxx.xxx

Als nächstes werden die aktuellen Debian Updates installiert:
apt-get update
apt-get upgrade

Danach wird PHP-installiert:
apt-get install php

Welche PHP-Version verwendet wird spielt keine Rolle.

Ist die Installation abgeschlossen wird auf dem Windows PC das Programm “fbtools” heruntergeladen. Dieses Programm ist hier unter dem Namen “fb_tools.7z” zu finden: https://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxTools
Alternativ auch hier direkt als Download: fb_tools.7z

Die Datei wird z.B. mit 7-Zip o. ä. entpackt und anschließend per WinSCP o. ä. auf den Debian Rechner hochgeladen. Am besten wird der entpackte Ordner in /home/ hochgeladen.

Wieder auf dem Debian PC als erstes in den Ordner navigieren:
cd /home/fb_tools/

Dann folgenden Befehl verwenden um die Konfiguration der FritzBox auszulesen:
fb_tools [email protected] konfig export-decrypt DATEINAME

Falls eine Fehlermeldung kommt kann es daran liegen, dass die FritzBox Bestätigungen für den Sicherungsvorgang anfordert. Diese Funktion muss in der Fritzbox deaktiviert werden:
Logge dich hierzu auf deiner Fritzbox ein und befolge diese Schritte:
– System
– Fritz!Box-Benutzer
– Reiter „Anmeldung im Heimnetz“ anwählen
– dort den Haken bei „Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen“ abwählen
– Übernehmen

Wenn alles geklappt hat werden nun die Daten wie gewünscht angezeigt:

Quellen:
https://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxTools
https://www.antary.de/2017/01/27/passwoerter-aus-der-fritzbox-auslesen-reloaded/

Kommentare

Es ist so leer hier ... hinterlasse doch einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sidebar