Windows 10

NET Framework 3.5 offline installieren per Script

So manches Programm benötigt auch heute noch Net Framework 3.5. Dabei wird das Paket von Installer automatisch aus dem Internet heruntergeladen. Aber gerade in Umgebungen, in welchen die PCs keinen Internetzugriff haben, klappt diese Installationmethode nicht. Auch der Offline-Installer, welchen man sich bei Microsoft herunterladen kann ist keine große Hilfe, da dieser auch wieder versucht… weiterlesen »

USB-Stick lässt sich nicht mit Bitlocker verschlüsseln

Seit dem Update auf Windows 10 2004 zeigt Windows bei einigen USB-Sticks oder externen Festplatten, die Option Bitlocker aktivieren nicht mehr an. Es gibt dafür aber einen einfachen Workaround. Man muss die Partition des USB-Sticks auf inaktiv setzen. 1. Die Kommadozeile mit cmd öffnen und diskpart.exe eingeben. 2. Es öffnet sich ein neuen Fenster. Hier… weiterlesen »

Netzwerk Druckertreiber Installationsabfrage bei Clients verhindern

Wer im Netzwerk sein Drucker via Loginskript von einem Printserver an die Clients verteilen möchte, kennt dieses Problem. Wenn der Drucker verbunden werden soll, kommt diese Abfrage, welche von Benutzern ohne Adminrechte nicht ausgeführt werden kann: Der Grund, warum diese Anfrage kommt: Es gibt “packaged” und “unpackeged” Treiber. Die “unpackaged” Treiber werden von Windows als… weiterlesen »

Mehrere Netzwerkkarten in einem PC betreiben

Möchte man mit zwei Netzwerkkarten in einem PC zwei verschiedenen Netzwerke bedienen, sollte man ein Hauptnetzwerk einstellen. Dazu kann man über die Metrik der Netzwerkadapter einen Priorisieren. Die kleinere Metrik gewinnt. Wenn Adapter A vor B Standard sein soll, muss Adapter A eine Metrik von z.B. 20 haben und Adapter B eine von z.B. 30…. weiterlesen »

Menüpunkte unter “Windows Einstellungen” per Gruppenrichtlinie ausblenden

Ab Windows 10 bzw. Windows Server 2016 sind die PC-Einstellungen neben der Systemsteuerung hinzugekommen. Es war beispielsweise bisher immer möglich auf Terminalservern als normaler Benutzer Updates zu installieren, Netzwerkeinstellungen zu ändern usw. Seit November 2018, mit der Einführung von Server 2019 ist auch in Server 2016 eine Gruppenrichtlinie hinzugekommen. Damit können Menüs in den PC-Einstellungen… weiterlesen »

SMB v1 in Windows 10 wieder aktivieren

Microsoft hat ab dem 1803-Update für Windows 10 aus SIcherheitsgründen die Unterstützung von SMB v1 deaktiviert. Dadurch kann es gerade mit älteren Geräten im Netzwerk Probleme geben. Zum Beispiel kam ich nach dem 1803-Update nicht mehr auf die Netzlaufwerke meines alten Buffalo-NAS zugreifen. Da Gerät soll zwar irgendwann mal ersetzt werden aber aktuell erfüllt das… weiterlesen »

Sidebar