Windows Server

Windows Domäne: Einrichtung eines DHCP-Servers

Vorheriger Teil: Einrichtung eines DNS-Servers Nächster Teil: In diesem Teil zeige ich, wie ihr den DHCP-Server auf eurem neuen Domänencontroller einrichtet. 1. Als erstes muss die DHCP-Rolle über den Server Manager installiert werden:   2. Wenn die Rolle fertig installiert ist, könnt ihr die DHCP-Konfiguration über das Benachrichtungsmenü im Servermanager abschließen.   3. Die Autorisierung… weiterlesen »

Windows Domäne: Einrichtung eines DNS-Servers

Vorheriger Teil: Installation und Einrichtung eines Domänencontrollers Nächster Teil: Einrichtung eines DHCP-Servers In diesem Teil zeige ich, wie ihr den DNS-Server auf eurem neuen Domänencontroller einrichtet. Wie auch in den vorherigen Teilen werde ich die Stellen im Konfigurationsverlauf, welche die Standardeinstellungen beibehalten nicht erwähnen, um die Überischtlichkeit der Anleitung zu bewahren. 1. Im Servermanager unter… weiterlesen »

Windows Domäne: Erste Schritte

Vorheriger Beitrag: Windows Domäne mit Terminalserverfarm einrichten Nächster Teil: Installation und Einrichtung eines Domänencontrollers Im ersten Teil meiner Reihe erkläre ich euch, womit ich beginne. Ich habe vorab drei Virtuelle Windows Server 2019 aufgesetzt. Die Server können natürlich auf direkt auf einer Hardware installiert werden, was ich allerdings für nicht mehr zeitgemäß halte. Ich verwende… weiterlesen »

Neue Reihe: Windows Domäne mit Terminalserverfarm einrichten

Heute starte ich eine neue Reihe, in der ich eine Windows Domäne aufsetze und den Betrieb einer Terminalserverfarm realisiere. Es werden in den nächsten Tagen Stück für Stück Anleitungen kommen. Eine große Anleitung würde zu lang werden. In dieser Reihe werde ich die von mir bevorzugten Konfigurationen vornehmen. Manche Admins mögen einige Dinge vielleicht anders… weiterlesen »

Standardprogramme per Gruppenrichtlinie festlegen

Ich habe immer wieder das Problem, dass gerade PDF-Dateien auf Terminalservern nicht richtig einem Programm zugeordnet werden können. Daher lege ich für bestimmte Dateitypen fest, mit welchen Programm diese geöffnet werden und verteile dies per Gruppenrichtlinie. Im Gruppenrichtlinieneditor nach Benutzerkonfiguration –> Einstellungen –> Systemsteuerungseinstellungen –> Ordneroptionen navigieren und dort per Rechtsklick Neu –> Öffnen mit… weiterlesen »

Druckdienst neustarten und fehlerhafte Druckaufträge per Batch löschen

Drucker sind zickige Gerätschaften. Es kommt leider immer wieder vor, dass der Drucker einfach nicht drucken will. Oft reicht es einfach den Druckdienst neuzustarten, dabei bleiben aber manchmal fehlerhafte Aufträge noch auf der Festplatte und können den Druckdienst unter Umständen blockieren. Ich habe mir vor einiger Zeit mal ein kleines Skript geschrieben, welches ich am… weiterlesen »

Loginscript mit Kixtart erstellen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Laufwerke, Drucker etc. in Windows Domänen zuzuweisen. Eine meiner Lieblingsvarianten ist der Einsatz eines Kixtart Loginscripts. Mit Kixtart ist es möglich ein einziges Loginscript für eine Vielzahl an Benutzern zu verwenden. Dadurch verliert man nicht den Überblick, denn viele Admins erstellen für jeden Benutzer ein separates Batchscript. Kixtart kann mit Sicherheitsgruppen… weiterlesen »

Server Mananger auf Terminalservern für Benutzer sperren

Oft hat man auf Terminalservern das Problem, dass der Server Manager von den Benutzern gesucht und geöffnet werden kann. Auf Windows Server 2012 wurden sogar die Icons standardmäßig in der Taskleiste angezeigt. Die Benutzer können zwar nichts schädliches über den Server Manger ausführen, sollen aber auch nicht unbedingt immer alles sehen. Hier zeige ich eine… weiterlesen »

ROK Windows auf VMware ESXi installieren

Ich stand gestern vor dem Problem, dass ich einen Windows Server 2019 auf einem neuen Host von HPE (VMware ESXi 6.7) installieren sollte. Dem Host lag eine Installations DVD und ein Server 2019 ROK Produkt Key bei. Weitere Infos zu ROK-Lizenzen: Link Wenn man nun eine VM erstellt und versucht darin Server 2019 zu installieren,… weiterlesen »

Performance auf Terminalservern steigern

Die Performance eines Terminalservers ist hauptsächlich abhängig vom Hostsystem, gerade auf langsameren Hosts lässt sich die Performance aber Softwareseitig enorm steigern. Die folgenden Einstellungen können auf alle Terminalserver ab Windows Server 2012 angewendet werden.   1. Im Netzwerk- und Freigabecenter auf die den entsprechenden Netzwerkadapter klicken. Dann auf Eigenschaften und im nächsten Fenster dann auf… weiterlesen »

Sidebar