Windows Server

Office 365 auf Terminalservern installieren und aktivieren

Vor einigen Tagen stand ich vor dem Problem, dass ich Office 365 auf einem Terminalserver installieren sollte. So richtig einfach war das allerdings nicht. Microsofts Lizenzmodelle sind ja nicht gerade für ihre einfachheit bekannt. Nachdem ich Office über die Installationsdatei installiert hatte, kam mir beim Start die Meldung entgegen, dass diese Version nicht auf Terminalservern… weiterlesen »

Mehrere Netzwerkkarten in einem PC betreiben

Möchte man mit zwei Netzwerkkarten in einem PC zwei verschiedenen Netzwerke bedienen, sollte man ein Hauptnetzwerk einstellen. Dazu kann man über die Metrik der Netzwerkadapter einen Priorisieren. Die kleinere Metrik gewinnt. Wenn Adapter A vor B Standard sein soll, muss Adapter A eine Metrik von z.B. 20 haben und Adapter B eine von z.B. 30…. weiterlesen »

Lizenzkeyänderung auf Windows Servern erzwingen

Wenn sich ein Lizenzkey Aufgrund einer z.B. falschen ISO (AP, SPLA, Volume usw.) nicht ändern und sich Windows somit nicht aktivieren lässt, kann man den mit folgenden CMD-Befehlen die Änderung des Lizenzkeys erzwingen. Lizenzinfos anzeigen: slmgr.vbs /dli Präzisere Lieznzinfos anzeigen: slmgr.vbs /dlv Produktkey deinstallieren: slmgr.vbs /upk Produktkey aus Registry löschen: slmgr.vbs /cpky Neuen Produktkey eintragen:… weiterlesen »

Lokales Profil auf Terminalservern wird nach dem löschen nicht neu angelegt

Wenn man auf einem Terminalserver ein Benutzerprofil löscht kann es passieren das der Benutzer nach der erneuten Anmeldung nur ein Temporäres Profil bekommt und der Profilordner unter C:/Benutzer nicht neu erstellt wird. In dem Fall mit dem Benutzer vom TS abmelden und in der Registry unter “HKLM/SOFTWARE/Microsoft/Windows NT/CurrentVersion/ProfileList” schauen ob dort ein Ordner mit der… weiterlesen »

HTTPS-Weiterleitung am IIS-Server erzwingen

web_config.zipAuf einem Windows-Server lässt sich eine HTTPS-Weiterleitung nicht so einfach wie bei Linux einstellen. Da die Tricks mit den .htaccess-Dateien auf Windows Servern mit IIS nicht ohne weiteres funktionieren, muss hierfür ein anderer Weg herhalten. Das Prinzip ist dabei das selbe und schnell gemacht. Man öffnet einen Editor und erstellt im root-Verzeichnis seiner Website (meist… weiterlesen »

Sidebar